title
 

Einladung

"Pensionsanspruchs- u. Vorsorge-Check"
Wie sieht`s aus mit Ihrem gesetzlichen Pensionsanspruch und Ihrer privaten Pensionsvorsorge für`s Alter?

Zeitgerecht vorsorgen um die Lebensqualität zu sichern!

Unsere Lebenszeit läuft unaufhaltsam. Die Pension ist ein neuer Lebensabschnitt, über den wir uns zeitgerecht Gedanken machen sollten.
Durch die gute medizinische Versorgung leben wir länger und haben in der Pension endlich Zeit, vermehrt unseren Hobbys und lang geplanten Vorhaben nachzugehen. Auf den bis dahin hart erarbeiteten Lebensstandard will man dann auch nicht verzichten. Spätere Ausgaben, wie z. B. die Renovierung des eigenen Heimes, ein Autokauf, Urlaubsreisen, etc. sollten auch im Ruhestand problemlos finanzierbar sein.
Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig über die zu erwartende Höhe der staatlichen Pension und die ev. daraus resultierende Pensionslückezu informieren.
Die Pensionslücke ist die Differenz zwischen Ihrem aktuellen Einkommen und Ihrer zukünftigen Pension.

Neues Pensionskonto

Sicher wissen Sie, dass mit Jahresbeginn 2014 die komplizierten Pensionsmodelle auf das transparente Neue Pensionskonto umgestellt wurden. Das heißt, alle erworbenen Versicherungszeiten wurden auf ein Konto übertragen, wodurch Sie jederzeit und aktuell die zukünftige Höhe Ihrer Pension auf Basis der bisher erworbenen Versicherungsmonate ermitteln können.

Pensionskontoauszug

Mit dem neuen Pensionskonto ist es leichter geworden, die eigenen Pensionsansprüche zu überprüfen. Alle erfassten Bürger sehen auf einen Blick, wie es um ihre spätere Pension bestellt ist. So lässt sich der Ruhestand besser planen und außerdem werden drohende Pensionslücken früher erkannt. Jeder Österreicher sollte die Chance nutzen und seine Ansprüche online prüfen.
(Info: www.pensionskonto-neu.at / www.neuespensionskonto.at )

"Pensionskontorechner" der gesetzlichen (österreichischen) Sozialversicherung (Pensionsversicherung)

Berechnen Sie jetzt Ihren gesetzlichen Pensionsanspruch mit dem Pensionskontorechner

Mit dem Pensionskontorechner können Sie die Entwicklung Ihres Pensionskontos und Ihre künftige Pension abschätzen. Für die Berechnung brauchen Sie unter anderem Ihren Pensionskontostand und ihr aktuelles Einkommen (monatlich oder jährlich).
Weitere Infos auf: www.pensionskontorechner.at

Amicas-Vorsorge-Beratung

"Sozialversicherungs-Anspruchs-Check" (= Zielgerichtete Vorsorge-Beratung) auf Basis der Werte vom Neuen Pensionskonto der Österreichischen Pensionsversicherung mit dem Amicas-Vorsorge-Planer. Zur existenziellen Lebens- u. Vorsorgeplanung.
(Info: www.vorsorge-beratung.at )

Amicas Vorsorge-Planer

Zielgenaue Vorsorge-Planung auf Basis der Werte vom Neuen Pensionskonto der Österreichischen Pensionsversicherung“ mit dem Amicas Vorsorge-Planer.
Genutzt auch als Sozialversicherungs-Lücken-Rechner, um die eigenen Sozialversicherungslücken zu erkennen und gezielt Vorsorgemaßnahmen treffen zu können.
Einfach, schnell und übersichtlich.
(Info: www.amicas.at/10320.0.html )

Pensionslücke berechnen

Die Lebenserwartung steigt, wir verbringen also auch mehr Zeit in der Pension. Sicher wollen auch Sie nicht auf alles verzichten, wofür Sie dann endlich mehr Zeit haben. Durch die Einsichtnahme in das Pensionskonto kann die zu erwartende staatliche Pension vorausberechnet und eine mögliche Pensionslücke ermittelt werden.

Die wesentliche Frage dabei ist:

„Können Sie mit den gesetzlichen Leistungen oder bei Arbeitsunfähigkeit Ihren bisherigen gewohnten Lebensstandard auch im Ruhestand aufrechterhalten?“

Schauen Sie mal nach was drin ist und wie es aussieht mit ihrem aktuellen und zukünftigen Anspruch auf die gesetzliche Pension im Alter.

Checken Sie Ihr Pensionskonto

  • Wie hoch ist die Erstgutschrift meines Pensionskontos und welchen Anspruch auf Pension habe ich aktuell schon erworben?
  • Zu welchem Zeitpunkt erfülle ich die Voraussetzungen für den Antritt meiner Alterspension?
  • Sind alle meine Versicherungszeiten (Kindererziehung, Präsenzdienst, Studium, …) bei der Pensionsversicherungsanstalt korrekt registriert?

Der „Pensionsanspruchs- u. Vorsorge-Check“ beantwortet diese Fragen und bringt weiter, bei Bedarf auch eine klare Antwort auf nachfolgende Fragen:

Sozialversicherungs-Anspruchs-Check

  • Wie viel Geld werde ich / will ich bei Pensionsantritt (im Alter) haben und wird dazu meine staatliche Pension auch ausreichen?
  • Wie hoch wird vermutlich meine Pensionslücke sein und welche Möglichkeiten habe ich, sie zu schließen?

Private Pensionsvorsorge (Firmenpension) mit Modellrechner

  • Welche monatliche Zusatzpension aus einer privaten Vorsorge möchte ich wie lange haben?
  • Wie viel Kapital aus einer privaten Vorsorge brauche ich zum Pensionsantritt, wenn ich mir xy Jahre lang monatlich eine Zusatzpension in der Höhe von xy Euro auszahlen lassen möchte?
  • Welche wichtige Rolle spielt die „Formel des Geldes“ bei der privaten Pensionsvorsorge und wie kann ich den Zinseszins-Effekt so optimal wie möglich nutzen um möglichst wenig Eigenvorsorge betreiben zu müssen?

Pensionsvorsorge-Entwicklungs-Check

  • Welchen Ertrag Sie bis dato mit ihrer Altersvorsorge gemacht haben = ob es sich bis dato auch für Sie gerechnet hat?
  • Wie die Zukunftschancen Ihrer aktuellen Produkte zur Altersvorsorge sind?
  • Ob und wie Sie dabei auch Steuer sparen können?
  • Wie flexibel Ihre Altersvorsorge hinsichtlich nötiger Anpassungen durch Änderung Ihrer Lebenssituation ist?
  • Wie es mit Rendite, Sicherheit und Flexibilität generell aussieht, sprich ob Ihre Vorsorge-Produkte Ihre Erwartungen tatsächlich auch erfüllen (können)?

Download weiterer Unterlagen und Infobroschüren
(Freier Zugang)

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Die Pensionslücke (Risiko)

Zeitbombe Pensionslücke:
Gefährlicher als jede Finanzkrise!

Systematische Alters-Vorsorge heißt, eine Pensionslücke auf jeden Fall vermeiden!

Die Altersarmut (Risiko)

Zeitbombe Altersarmut:
Jede sechste Person im Rentenalter ist mitterweile von sogenannter relativer Einkommensarmut bedroht.

Systematische Alters-Vorsorge heißt, auf jeden Fall die Altersarmut vermeiden.

Pensionskontorechner

Jeder Berufstätige sollte wissen, wie es um seine spätere Pensionshöhe bestellt ist. Die Werte Ihres Pensionskontos sollten Sie unbedingt überprüfen mit dem

"Pensionskontorechner" der gesetzlichen (österreichischen) Sozialversicherung (Pensionsversicherung)

Pensionsansprüche feststellen

"Pensionsanspruchs- u. Vorsorge-Check"

Wie sieht`s aus mit Ihrem gesetzlichen Pensionsanspruch und Ihrer privaten Pensionsvorsorge für`s Alter?

Amicas Vorsorge-Beratung

„Zielgerichtete Vorsorge-Beratung auf Basis der Werte vom Neuen Pensionskonto der Österreichischen Pensionsversicherung“

mit dem
Amicas-Vorsorge-Planer
(zur existenziellen Lebens- u. Vorsorgeplanung)

5 kleine Schritte sind nötig

1 + 2 + 3 + 4 + 5 - Schritte
sind jetzt nötig, damit Sie zu einer IDEALEN LÖSUNG kommen,

einem AMICAS VORSORGEPLAN

Amicas Vorsorge-Planer

„Zielgenaue Vorsorge-Planung

auf Basis der Werte vom "Neuen Pensionskonto der Österreichischen Pensionsversicherung“ mit dem Amicas Vorsorge-Planer

Kinder- u. Jugend-Vorsorge

Weil Kinder und Jugendliche noch viel vorhaben im Leben.

Schützen, Absichern und sinnvoll Vorsorgen
www.kinder-vorsorge.at